D.E. Marl Industrievertretungen Partner der MORGAN Electrical Carbon Deutschland

Thermofühler /

Bimetallschalter.

Die Thermofühler / Bimetallschalter

werden zur selbsttätigen

Temperaturüberwachung eingesetzt

und in die Wickelköpfe der Motoren

eingebettet.

Bimetallschalter benötigen im Gegensatz zu den Kaltleitern kein Auslösegerät und begrenzen somit die Temperatur von Geräten oder Teilen, bei denen nach Abkühlung eine automatische Rückschaltung erfolgen soll. Die Bimetallscheibe ist so dimensioniert, daß sie bei Temperaturerhöhung bei einem bestimmten, fest eingestellten Temperaturwert von ihrem konvexen in den konkaven Zustand schlagartig umschnappt und den Kontakt vertikal von der Kontaktplatte wegbewegt wird. Der Kontakt ist nun geöffnet (Typ S01 / S06). Beim Schließer (Typ S08) wird der vorher geöffnete Kontakt geschlossen und aktiviert einen Stromkreis. So können z.B. Signalgeber zugeschaltet werden. Erst nach wesentlicher Temperaturänderung springt die Bimetallscheibe selbsttätig in ihre Ausgangslage zurück.