PT1000-Fühler

PT1000-Sensoren zur genauen Temperaturmessung

Wie die PT100-Sensoren kommen unsere PT1000-Sensoren typischerweise in industriellen Anwendungen zum Einsatz, bei denen eine extrem genaue Temperaturmessung erforderlich ist.

Der PT1000-Platinfühler ist ein temperaturabhängiges Sensorelement. Steigt die Temperatur, so steigt auch der Widerstand des Platin-Fühlers (1000 Ω bei 0°C gem. DIN EN 60751). Seine Kennlinie ist wie beim PT100 ebenfalls linear.

Ob ein PT100 oder PT1000 verwendet wird, hängt von der jeweiligen Anwendung und den Spezifikationen des Motorherstellers ab. Aus technischer Sicht kann der PT1000- Sensor bei Zweileiter-Konfiguration die bessere Wahl sein, je länger die Anschlussleitung ist. Je länger die Leitung, desto mehr verfälscht der Leitungswiderstand das Messergebnis. Dieser Effekt fällt jedoch beim PT1000 Sensor wesentlich geringer aus als beim PT100. Mittelfristig ersetzen die PT1000-Fühler die KTY-Fühler, da die Basiskomponenten des KTY nicht mehr hergestellt werden.

Daher haben auch wir unser Sortiment um verschiedene Ausführungen von PT1000- Fühlern ergänzt. Insbesondere die Variante “Sichere Trennung SIT” ist wichtig für den Betrieb von Elektromotoren an Siemens- Umrichtern. Dieser Fühler ist geeignet für umrichtergespeiste Maschinen bis 1000V Systemspannung (zugelassen gem. DIN EN 61800-5-1 und DIN EN 50178 („Sichere Trennung“)).

PT1000 2-Leiter
PT1000 2-Leiter
PT1000 SIT Sichere Trennung
PT1000 SIT
Kennlinienvergleich PTC/PT100/PT1000/KTY
Kennlinienvergleich: PTC/PT100/PT1000/KTY

Nehmen Sie am besten noch heute Kontakt zu uns auf!

D.E. Marl Logo

Anschrift

D.E. Marl Industrievertretungen
Schulstr. 21
D -24558 Henstedt-Ulzburg
Tel. +4193 – 754 688
Fax +4193 – 754 689

info@marl-industrievertretungen.de